Kategorie News

Anschlag auf Kirche verhindert

Am vergangenen Samstag haben Sicherheitskräfte einer koptischen Kirche in Qalioubiya, nördlich von Kairo einen Selbstmordanschlag verhindert. Bei der Kontrolle vor dem Kirchengebäude wurde der Sprengstoffgürtel eines Mannes entdeckt. Daraufhin versuchte der Attentäter sich einen anderen…

Einladung zu Gipfeltreffen

Patriarch Bartholomaios I. wurde in Istanbul zu einem geplanten Gipfel der orientalisch-orthodoxen und griechisch-orthodoxen Kirchen eingeladen. Der Dialog zwischen den orthodoxen Glaubensrichtungen soll ein Thema des ersten Zusammentreffens sein. Stattfinden soll der Gipfel in Mai…

Versöhnung in der Äthiopischen Kirche

Die Äthiopisch-Orthodoxe Patriarchat hat Verhandlungen mit der äthiopischen Auslandskirche aufgenommen, die zu einer Wiedervereinigung führen soll. Abuna Merkurios, der Oberhaupt der Auslandskirche, könnte im Zuge dessen bald aus dem Exil zurückkehren. So berichtet Borkena. Eine Göttliche…

Paukenschlag zum Fest der Taufe der Kiewer Rus

Der ökumenische Patriarch Bartholomaios hat die Einladung zur 1030. Feier der Taufe der Kiewer Rus, seitens der russischen Kirche ignoriert. Stattdessen nahm das Oberhaupt der Kirche von Konstantinopel die Einladung des Staatspräsidenten Pedro Poroshenko an.…

Kirche von Kerala zahlt Kaution

Im Missbrauchsfall der Malankara Orthodox-Syrische Kirche, hat das Bistum die Kaution für einen der vier inhaftierten Priester bezahlt. Pater Johnson V. Mathew darf vorzeitig das Gefängnis verlassen, musste jedoch seinen Reisepass an das Gericht abgeben. Er und drei…

Keralas Kirchen weiterhin unter Medienbeschuss

Eine Nonne aus dem indischen Bundesstaat Kerala hat von Missbrauchsfällen innerhalb der katholischen Kirche berichtet. Nach der kürzlichen aufsehenerregenden Verhaftung zweier orthodoxer Priester, steht nun auch die katholische Kirche der Region in der Kritik, Missbrauchsfälle…